Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
Weiterbildung Gesundheit und Soziales

Gesundheit und Soziales

Für Fachkräfte, die eine Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen kaufmännischen und Gesundheits-/Sozialthemen suchen, so z. B. in einer Arztpraxis, einer ambulanten bzw. stationären Klinik oder einer Pflegeeinrichtung. Bitte beachten Sie auch unser Angebot zur "betrieblichen Gesundheitsförderung".

Kursangebot / Lern-Bausteine

  • Gesund bleiben am Arbeitsplatz
  • Medizin- und Sozialrecht
  • Prozesse
  • Marketing
  • Leistungsangebote
  • Abrechnungsverfahren
  • Versorgungsformen
  • Qualitätsmanagement
  • Kundenorientierung
  • medizinisches Wissen
  • Rechnungswesen
  • Organisation des Gesundheitswesens
  • die Pflege

 

Schulungsorte

DAA Bielefeld, Boulevard 9, 33602 Bielefeld
DAA Detmold, Ohmstraße 6 a, 32758 Detmold
DAA Gütersloh, Prekerstraße 56, 33330 Gütersloh
DAA Herford, Auf der Freiheit 1 - 3, 32052 Herford
DAA Minden, Lindenstraße 44, 32423 Minden

Kursstarts und Lernzeiten

Der Einstieg ist wöchentlich möglich! Die Dauer ist individuell und kann entsprechend Ihres Bildungszieles 1 bis 6 Monate betragen. Unterrichtszeiten sind montags bis freitags von 08:00 - 15:00 Uhr (Vollzeit), Teilzeit ist nach Absprache möglich.

Lernmethode

Modulare Weiterbildung mit System

Kosten und Fördermöglichkeiten

Die Kosten einer modularen Weiterbildung richten sich nach Art und Umfang Ihrer Weiterbildung. Gern beraten wir Sie persönlich und erstellen Ihnen einen unverbindlichen Qualifizierungsplan.

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist Ihre Weiterbildung bis zu 100 Prozent förderfähig. (Unsere Voll- und Teilzeit-Angebote sind nach AZAV-Anerkennungs- und Zulassungsverordnung zertifiziert und erfüllen damit die Voraussetzungen für geförderte Weiterbildung).