Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten). Einige Cookies sind für die Darstellung der Website zwingend erforderlich. Mit einem Klick auf "Alles akzeptieren" willigen Sie ein, dass die Drittinhalte aktiviert werden dürfen. Alternativ treffen Sie bitte Ihre Auswahl an Drittinhalten. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Prüfungsvorbereitung Fachinformatiker/-in für Systemintegration (IHK)

 

Zielgruppe

Der Vorbereitungslehrgang richtet sich an Auszubildende des Ausbildungsberufes Fachinformatiker/-in für Systemintegration, die sich im letzten Ausbildungsjahr befinden und intensiv auf die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer vorbereiten möchten.

Als Leitfaden für unsere Prüfungsvorbereitungskurse verwenden wir original IHK-Prüfungsaufgaben, um die theoretischen Inhalte der berufsbezogenen Fächer zu vermitteln.

Unsere Lehrgänge werden von erfahrenen und kompetenten Fachdozent/-innen durchgeführt.

Lerninhalte

Die Lehrinhalte orientieren sich am Ausbildungsrahmenplan der Industrie- und Handelskammer und umfassen alle prüfungsrelevanten Handlungsfelder: 

  • Vernetzte IT-Systeme
  • Anwendungsentwicklung
  • Netzplantechnik und EPK
  • Markt- und Kundenbeziehungen
  • Rechnungswesen und Controlling

 

Lehrgangsgebühr

840,00 €

Die Kosten für die Unterrichtsmaterialien sind in den Lehrgangskosten enthalten. Mehrwertsteuer wird nicht erhoben.

Unterrichtszeiten

Die ersten drei Monate montags vormittags, vor der Abschlussprüfung 10 Tage am Stück, vormittags (insgesamt 125 Unterrichtseinheiten)

Lehrgangsort

DAA Bielefeld, Boulevard 9, 33613 Bielefeld