Kontakt
aufsteigen und studieren

Aufstiegsfortbildung und Studium

 

Das Angebot an Aufstiegsfortbildungen bildet seit 1959 den Ursprung der DAA und ist so gesehen ihr traditionsreichster Geschäftsbereich. Die ersten Akademien entstanden 1959 in den Städten Hamburg, Nürnberg und Düsseldorf.

Für Interessierte aus der Region Westfalen sind die unten aufgeführten, berufsbegleitenden Lehrgänge interessant. Sie können überwiegend ortsungebunden absolviert werden. Welche weiteren Vorteile Ihnen die DAA Westfalen im Bereich Aufstiegsfortbildung bietet, lesen Sie weiter unten.

Ihre Vorteile bei der DAA

Wir bringen Sie durch die Prüfung

Nach diesem Motto bereiten Sie erfahrene Fachdozenten gezielt auf Ihren IHK-Abschluss vor. Unsere Bestehensquoten liegen bei 95 bis 100 Prozent. Die maximale Gruppengröße beträgt nur 15 Personen. Dadurch ist die Lernatmosphäre besonders intensiv und persönlich.

Methoden-Mix für mehr Flexibilität

Aufstiegsfortbildungen der DAA OWL verbinden die Vorteile von Präsenzunterricht und Distance-Learning. Sie genießen mehr Freiräume bei der Wahl von Lernzeit und –ort, ohne auf den persönlichen Austausch mit Dozenten und anderen Lehrgangsteilnehmern zu verzichten. Mehr über die Methode in Ihrem Wunschlehrgang lesen Sie auf der Infoseite zum jeweiligen Abschluss.

Weitere Abschlüsse und Qualifikationen

Gern erstellen wir Ihnen ein Lernprogramm, mit dem Sie Ihre Aufstiegsfortbildung ganz bequem durch zusätzliche Abschlüsse ergänzen können. Bundesweit anerkannte Zertifizierungen sind zum Beispiel im Bereich Wirtschaftsenglisch, Projekt-und Qualitätsmanagement sowie zahlreichen EDV-Anwenderprogrammen möglich. Zum Bereich Weiterbildung...

Karriere- und Veränderungscoaching

Sie möchten mehr Klarheit über Ihre beruflichen Ziele erlangen? Sie wollen überzeugender auftreten? Zu diesen und vielen anderen Themen können Sie sich bei der DAA von einem qualifizierten Coach unterstützen und begleiten lassen. Lesen Sie hier mehr über unser Bewerbungs- und Veränderungscoaching.

Weitere Extras

Während unserer Schulungen sind die Getränke kostenfrei. Zudem stehen Ihnen unsere Räumlichkeiten auch außerhalb Ihrer Unterrichtszeiten zur Verfügung. Darüber hinaus verleihen wir bei Bedarf für die Dauer eines Lehrgangs ein internetfähiges Endgerät (Laptop oder Tablet). Die Leistungen unserer Absolventen ehren wir zwei Mal jährlich mit einer Abschlussfeier im schönen Bielefelder Hof. Profitieren Sie als DAA-Absolvent schließlich von Rabatt-Angeboten auf unserer web-basierten Lernplattform.

Mehr Vorteile lesen...

Berufsbegleitendes Studium

Berufsbegleitendes Studium

 

Ein Hochschulstudium neben dem Beruf, neben der Familienarbeit oder parallel zur Ausbildung eröffnet neue Perspektiven und gute berufliche Aufstiegschancen. Die Hamburger Fern-Hochschule (HFH) als Schwesterunternehmen der DAA ist an den DAA-Standorten Bielefeld und Münster mit zwei Studienzentren vertreten.

Das Studienzentrum Bielefeld befindet sich in der Prinzenstraße 12 in 33609 Bielefeld. 

Das Studienzentrum Münster befindet sich in der Friedrich-Ebert-Str. 181-183 in 48153 Münster.

Das Studium an der HFH ist so konzipiert, dass das Studium gut mit Beruf und Familienleben in Einklang gebracht werden kann. Eigenlernphasen mit Hilfe von bereitgestellten Studienbriefen und Präsenzphasen, die im Regelfall alle drei bis vier Wochen stattfinden, wechseln sich ab. Die Präsenzphasen werden normalerweise am Freitagnachmittag oder am Samstag durchgeführt.

 

In Bielefeld werden folgende Studienfächer angeboten:

  • Berufspädagogik
  • Pflegemanagement
  • Soziale Arbeit

 

In Münster werden folgende Studienfächer angeboten:

  • Berufspädagogik
  • Psychologie
  • Soziale Arbeit
  • Therapie- und Pflegewissenschaften
  • Wirtschaftspsychologie

 

Auf der Homepage der HFH können Sie Informationsmaterial zu den einzelnen Studiengängen anfordern und auch einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.


Ihre Ansprechpartner vor Ort sind:

  • in Bielefeld

Studienzentrumsleitung: Frau Dr. Wennemann, Tel.: 0521 923618-10,  E-Mail: martina.wennemann[at]hamburger-fh.de

Sekretariat: Frau Krein, Tel.: 0521 923618-21    E-Mail: olga.krein[at]hamburger-fh.de

  • in Münster

Studienzentrumleitung: Frau Visser, Tel.: 0251 93304-0, E-Mail: wiebke.visser[at]hamburger-fh.de

Sekretariat: Frau Resas, Tel.: 05241 93304-0; E-Mail: monika.resas[at]hamburger-fh.de